Liebe Eltern,

ich heiße Anke Siemens-Becker, lebe mit meiner Familie in Steinlah und bin seit dem 01. August 2019 die Schulsozialpädagogin an Ihrer Grundschule Elbe.

Zu meinen Aufgaben gehört die Hospitation in allen Klassen und die Beratung und

Unterstützung von SchülerInnen, Eltern und Lehrern rund um schulische Belange und in unterschiedlichsten Problemsituationen.

Gerade im Bereich der Grundschulen geht es um die vorbeugende Arbeit, damit sich ungünstige Rollen innerhalb der Klassengemeinschaft und Verhaltensweisen gar nicht erst verfestigen und somit der Spaß an der Schule und am Lernen erhalten bleibt.

Über die gezielte Förderung sozialer Kompetenzen hoffe ich, einen Beitrag für ein fröhliches und respektvolles Miteinander in der Lebenswelt Schule leisten zu können, den Lebensraum Schule mitzugestalten und dabei zu helfen, ein gutes Lernklima zu schaffen.

Sollte es trotzdem einmal zu Konflikten zwischen Schülern, Eltern und /oder Lehrern kommen, versuche ich bei der Vermittlung und Klärung zu unterstützen.

Die Vernetzung mit anderen Einrichtungen ermöglicht es mir, Sie in schwierigen Lagen gezielt zu unterstützen und Ihnen bei Bedarf passende Kontakte und Hilfsangebote zu vermitteln.

Abschließend möchte ich Sie noch darauf aufmerksam machen, dass alle Angebote der Schulsozialarbeit auf Freiwilligkeit beruhen und alle stattfindenden Beratungsgespräche mit mir vertraulich behandelt werden und der Schweigepflicht unterliegen.

Ich bin von Montag bis Donnerstag in der Schulzeit vor Ort.

Mein Büro finden Sie im 2. OG im Raum 19.

Sollten Sie mich in der Schule einmal nicht antreffen oder aber auch zur Vereinbarung von Terminen, erreichen Sie mich unter folgenden Kontaktdaten:

Telefon  0151-40719234

Email  A.Siemens-Becker@lk-wf.de

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit!

Anke Siemens-Becker